Ware: 3-schicht verleimte Parkettdielen

Holzart
: Ahorn, Eiche, Ami-Nuss, EU-Nuss, Esche, Ulme, Kastanie, Kirsche,
Fichte, Fichte Altholz, Douglasie, Lärche, Lärche Altholz 1. und 2. Patina, Zirbe,

Aufbau
: 5,0 – 6,0 mm Decklage, Mittellage und Gegenzug in Fichte

Abmessungen
: Dielenlänge Standard: fallend von 2,20 – 4,00 m je nach Holzart
Fixlängen, Raumlängen und Längen bis 12,00 m je nach Holzart möglich
Dielenbreiten Standard: fallend von 22 - 35 cm, Fixbreiten und Breiten bis 55 cm je nach
Holzart möglich
Dielenstärke Standard: 17 mm und 21 mm,
Sonderstärken möglich

Sortierung
: Astarm: Ruhiges und gleichmäßiges Erscheinungsbild, vereinzelte gesund verwachsene Äste, Aufbau und Flader erlaubt.
Natursortierung: Wechselnde lebhafte Struktur mit Ästen und kleineren Rissen.
Ausfalläste werden mit Naturästen von Hand eingesetzt. Die kleinen Risse werden gespachtelt.
Rustikal: sehr lebhaft mit vielen Ästen und Rissen, welche gespachtelt werden. Diese Dielen zeigen die ganzen Zeichen und Spuren eines langen Baumlebens.

Holzfeuchte: 7 % +/-1 %


Profil
: Die Dielen werden mit umlaufender Nut- und Federfräsung profiliert sowie mit einer leichten Fase versehen

Bearbeitung
: geschliffen, strukturiert, gebürstet, von Hand gehobelt, sägerauh, Relief geschliffen, Relief getrocknet

Oberfläche
: roh, geseift, gelaugt, angeräuchert, kerngeräuchert, oxidativ geölt

Verpackung
: Auf stabile Kanthölzer/Paletten verpackt, mit Folie gegen Schmutz und Feuchtigkeit geschützt

>> Download Datenblatt PDF